Wir sind nach einer kurzen Pause mit der Folge 7 „Bisexualität, Karneval & Ehrenämter“ zurück. Dieses Mal Talken unser Ersatzhost Dominic mit Léon Gruß aus Köln über die Themen Bisexualität, Toleranz im Karneval sowie sein Ehrenamt im Jugendzentrum anyway.

Links zur Folge:
Wie bisexuell bist du?
Bart, Bauch und schwul – Mr. Bear 2016 im Thekentalk

Markiert uns gerne in den sozialen Medien mit dem Hashtag #Queercastathome.

Der lambda queercast wird produziert vom Jugendnetzwerk Lambda Mitteldeutschland in Zusammenarbeit mit dem Medienprojekt GOQUEER
Moderation: Dominic Liebschwager
Fotos: © Léon Gruß |lmg-fotografie
Technische Umsetzung & Schnitt: Dominic Liebschwager
Intro/Outro Sprecher: Lawrence Maximilian

 

 

In der fünften Folge werfen wir einen Blick in die bunte queere Medienwelt. Dazu haben wir uns als Gast Falk Steinborn, seinerseits Journalist und Medientrainer, aus NRW eingeladen. Die Beiden haben unter anderem über das Medienprojekt Queerblick deren Arbeit während des Lockdowns, die Absage des ESC 2020 sowie den Medienkonsum in Corona-Zeiten getalkt. Des weiteren erfahrt ihr wie es um einen Queerblick Podcast steht!

Markiert uns gerne in den sozialen Medien mit dem Hashtag #Queercastathome.

Links zur Folge:
Lovely Faggot – gay short film
Queerblick auf YouTube
Mehr Infos zur Queerblick

 

 

Der lambda queercast wird produziert vom Jugendnetzwerk Lambda Mitteldeutschland in Zusammenarbeit mit dem Medienprojekt GOQUEER
Moderation: Martin Taube
Technische Umsetzung & Schnitt: Dominic Liebschwager
Intro/Outro Sprecher: Lawrence Maximilian

 

 

In der heutigen Folge von lambda queercast ist Martin Jäger, Jugenbildungsreferent für junge Queers in Sachsen-Anhalt zu Gast. Er und Host Martin Taube sprechen über die Arbeit mit jungen Queers zu Zeiten von Corona und wie dabei digitale Lösungen eingesetzt werden sollen. Weiter geben sie einen kurzen Ausblick darauf, auf welche Onlineveranstaltungen sich die queere Community in nächster Zeit freuen kann und welche Angebote bereits bestehen.

Martin Jäger teilt sein “Insiderwissen” über die Situation bezüglich den Christopher Street Days. Er redet zusammen mit Martin Taube über Jugendliche, die Zuhause kein oder schlechtes Internet haben. Und darüber, wie die Politik agieren sollte, um queere Jugendliche zu schützen.

Markiert uns gerne in den sozialen Medien mit dem Hashtag #Queercastathome.

Der lambda queercast wird produziert vom Jugendnetzwerk Lambda Mitteldeutschland in Zusammenarbeit mit dem Medienprojekt GOQUEER
Moderation: Martin Taube
Technische Umsetzung & Schnitt: Dominic Liebschwager
Intro/Outro Sprecher: Lawrence Maximilian

 

 

GOQUEER

Um unsere Arbeit erfolgreich durchführen zu können sind wir als gemeinnütziger Verein auf Spenden angewiesen.

GOQUEER

unterstützen, Mitglied werden!